Cloud Optimierung

Project Description

Managed Cloud Lösungen nach dem `Optimize / Care` Prinzip.

Kostenanalyse und Optimierung.

Analyse, Optimierung und Handlungsempfehlung

Wir analysieren und prüfen Ihre aktuelle Cloud Umgebung inkl. Server- und Ressourcen-Auslastung, laufender Prozesse und Dienste.

Managed Cloud Service mit Kostenkontrolle

Durch uns betreute Cloud Umgebungen werden regelmäßig gepflegt und überwacht. Ungenutzte Ressourcen werden abgeschaltet, Dienste konsolidiert oder Daten auf kostengünstigeren Speicher verlagert zur Verringerung der anfallenden Betriebskosten.

Betrieb, Support und Wartung

Wir betreiben Ihre Cloud, kümmern uns um ideale Ressourcen-Nutzung, Skalierung und Kostenreduzierung. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Business, wir kümmern uns um Ihre IT.

Kostenoptimierung für die Nutzung von Cloud-Diensten.

Bis vor kurzem wurden große Investitionen in Hard- und Software von der Geschäftsleitung (CAPEX)-Käufe genehmigt und entsprechend abgeschrieben. Aufgrund der zunehmenden Nutzung öffentlicher Cloud-Dienste hat sich jedoch die Art und Weise, wie Services vom Unternehmen bezahlt und genehmigt werden, erheblich verändert und wird häufig unter den Betriebskosten (OPEX) verbucht.

Während ressourcengenaue Abrechnung nach tatsächlichem Verbrauch dafür sorgen kann, dass Ihre Cloud-Umgebung an der Oberfläche kostengünstig aussieht, ist die Realität, dass Cloud-Kosten viel wahrscheinlicher außer Kontrolle geraten – und das Management alles andere als erfreut ist.

Da immer mehr der kritischen IT-Bereiche des Unternehmens in die Cloud verlagert werden, ist dies für einige Unternehmen die zweit- oder drittgrößte Kostenbelastung.

Warum Cloud-Kosten häufig außer Kontrolle geraten.

Ursache Nr. 1 ist i.d.R. eine nicht sorgfältig verwaltete Cloud. Laut Rightscale werden bis zu 35% der Cloud-Kapazität verschwendet, da einfache Verwaltungsaufgaben wie z.B. Skalierung und Ausschalten von inaktiven Instanzen nicht regelmäßig durchgeführt werden.

Dies ist besonders in DevOps-Umgebungen häufig anzutreffen, in denen eine größere Autonomie vorzufinden ist. In solchen Umgebungen geraten Cloud-Nutzung und Kosten mit höherer Wahrscheinlichkeit außer Kontrolle.

Mit dem rasanten Wachstum des Internets der Dinge (Internet of Things, IoT) und der zunehmenden Konnektivität meldet IDC, dass die Cloud-Ausgaben nur noch weiter steigen werden – was das Problem noch verschlimmert.

Wenn Sie Cloud-Services minuten- oder megabytegenau bezahlen, können unnötige Workloads und ungenutzte Server/Ressourcen zu einer Erhöhung Ihrer Cloud Gesamtausgaben führen, ohne dass ein entsprechender Mehrwert erzielt wird.

Unsere Referenzen (Auszug)

Gerne nennen wir Ihnen weitere Referenzen zufriedener Kunden. Sprechen Sie einfach an.