Shopware Wartung und Optimierung

Project Description

Shopware Wartung und Betreuung.

Regelmäßige Pflege, konstante Wartung und innovative Verbesserung Ihres Shopware Onlineshops.

shopware Update-Service

Mit unserem shopware Update-Service stressfreie Aktualisierung Ihres Online-Shops.

Security Updates

Geben Sie Hackern keine Chance. Wir garantieren die Installation von Security Fixes innerhalb fest definierter Zeitfenster.

Shop zu langsam ?

Wir analysieren Ihren Shop und verbessern die Seitenladegeschwindigkeit.

DDoS-Angriff oder High-Traffic Kampagne ?

Wir beraten Sie bei der Wahl der richtigen Hosting-Technologie für Shopware und der Wahl des idealen Hosters für Ihr eCommerce-Projekt.

Optimale Betreuung und Wartung – mit den shopware Wartungsverträgen.

Damit shopware Shops stets verfügbar und bestmöglich abgesichert gegen Sicherheitslücken sind, ist eine regelmäßige Wartung sowie die Installation von Sicherheitsupdates zwingend notwendig.

Wir bieten interessante rund-um-sorglos Wartungsverträge an. Je nach gewünschtem Umfang beinhalten diese eine zeitnahe Aktualisierung Ihrer Shopware Instanz (z.B. bei kritischen Sicherheitsupdates innerhalb eines garantierten Zeitraums), telefonische Betreuung oder auch eine 24×7 Notfall-Hotline mit direktem Draht zu unseren Experten – egal, ob es sich dabei um technische oder inhaltliche Fragen handelt.

Stressfreie Updates mit unserer shopware Betreuung

Selbst bei kleinen Shops sind häufig verschiedene Plugins oder Themes im Einsatz, um die Funktionalität von shopware zu erweitern. Die shopware AG veröffentlicht regelmäßig neue Version und Sicherheitsupdates, von welchen Sie direkt oder indirekt profitieren.

Bei Updates auf neue Versionen kann es regelmäßig zu Problemen kommen, wenn veraltete Plugins nicht mehr funktionieren, shopware-interne Funktionen geändert wurden oder problematische Wechselwirkungen durch Einsatz Plugins verschiedener Hersteller entstehen.

Als Gründer von AIXPRO (erfolgreicher Exit 2019 – 100% Akquisition durch die dogado GmbH / Triton Partners – jetzt dogado shops) – einem offiziellen shopware Hosting- und Technologie-Partner verfügen wir bereits seit 2013 über umfangreiche Erfahrung mit shopware. Dies inkludiert die Geschwindigkeitsoptimierung, Performance-Analyse und Troubleshooting auf Experten-Niveau.

Unsere Angebote

shopware Update-Service, Wartung und Betreuung.

BASIC199,00 € / Monat

  • 1h / Monat Agentursupport
  • Update von shopware*
  • Update von Themes und Plugins**
  • Security Fixes innerhalb von 72h
  • Programmierleistungen
  • Grafikleistungen
BESTELLEN

BUSINESS999,00 € / Monat

  • 6h / Monat Agentursupport
  • Update von shopware*
  • Update von Themes und Plugins**
  • Security Fixes innerhalb von 24h
  • Programmierleistungen
  • Grafikleistungen
  • Shop-Optimierungen
  • 24/7 Serverüberwachung
  • 24h Notallsupport mit Notfall-Hotline
BESTELLEN

* shopware Updates innerhalb der jeweiligen Major-Release-Version (z.B. Shopware 5.6.xx)
** Lizenzen und Subscriptions vorausgesetzt.
Alle Angebote richten sich ausschließlich an Gewerbetreibende. Alle Preise zzgl. Mehrwertsteuer.

Unsere Referenzen (Auszug)

Gerne nennen wir Ihnen weitere Referenzen zufriedener Kunden. Sprechen Sie einfach an.

Mehr über Shopware erfahren

Shopware Wartung und Betreuung - stressfreie Shopware Updates mit unseren Wartungsverträgen

Shopware ist ein seit 2004 in Deutschland entwickeltes, modulares Online-Shopsystem. Es steht sowohl als Open-Source-Software wie auch in kommerziellen Editionen zur Verfügung.

Bei Shopware 5 handelt es sich um ein reines Shopsystem mit CMS-Funktionalitäten, welches durch mehrere Tausend Erweiterungen auf die Bedürfnisse des Nutzers anpassbar ist. Diese Software wird laut Hersteller bis mindestens 2024 weiter gepflegt. Mit der im Mai 2019 vorgestellten Version Shopware 6, welche einen API-First-Ansatz verfolgt, wurde nicht nur eine vollständig neue technologische Basis geschaffen, auch Headless Commerce ist mit der Software umsetzbar.

Editionen:

Community Edition

Die Community Edition wurde Ende 2010 vorgestellt und ist eine kostenlose, quelloffene Onlineshop-Software auf der gleichen technischen Basis wie die kostenpflichtigen Editionen. Während 2010 der Quellcode offengelegt wurde, wurde mit Erscheinen von Version 4 am 28. August 2012 die Software unter die AGPL3-Lizenz gestellt. Templates unterliegen der Apache 2.0-Lizenz.

Für die kostenlose Software bietet der Hersteller keine Gewährleistung und keinen Support oder Wartung an, jedoch stehen ein Wiki sowie ein Forum zur Verfügung. Die Community Edition ist vom Funktionsumfang nicht eingeschränkt und kann beliebig viele Kategorien, Artikel und Kunden verwalten. Ein Upgrade auf die kostenpflichtigen Editionen ist möglich. Die Community Edition kann durch kostenlose und kostenpflichtige Plugins aus dem Community Store erweitert werden.

Professional Edition

Bei der Professional Edition handelt es sich um eine kommerzielle Lizenz. Sie enthält neben den Grundfunktionalitäten der Community Edition zusätzliche Features wie Storytelling, Digital Publishing und ein eigenes ERP-System. Darüber hinaus haben Kunden mit dieser Edition ein Anrecht auf Gewährleistung und es besteht die Möglichkeit, Hersteller-Support und Wartung in Anspruch zu nehmen.

Professional Plus Edition

Mit Version 5 hat Shopware zusätzlich zur Professional Edition eine Professional Plus Edition eingeführt. In dieser sind sowohl alle Funktionen der Professional Edition als auch alle so genannten „Premium Plugins“ der shopware AG enthalten. Diese fügen dem Shop zahlreiche Zusatzfunktionen im Marketing-Bereich hinzu.

Enterprise Edition

Die Shopware Enterprise Edition verfügt im Wesentlichen über denselben Funktionsumfang wie die Professional Plus Edition und unterscheidet sich vor allem dadurch, dass sie es ermöglicht, große Traffic-Mengen abzufertigen. Zusätzlich werden Nutzern dieser Lizenz Mehrwerte in Form von Entwickler Support rund um die Uhr, einer persönlichen Beratung und der Möglichkeit zur Händler-Integration geboten.

Shopware Plugins (Erweiterungen)

Zu Shopware gibt es etwa 3.500 Plug-ins, u. a. aus den Bereichen Administration, Auswertungen, Sprachen, Werbung und Marketing sowie Template und Design. Darüber existieren Schnittstellen zu rund 50 Zahlungsdienstleistern und diversen Warenwirtschaftssystemen. Die Erstellung eigener Plugins ist möglich.

Bis Version 3.5.7 waren diverse Funktionen als Module im Programmkern enthalten und wurden lediglich durch eine Lizenz freigeschaltet. Ab Version 4 stehen diese Funktionen als Plugins („Premium-Plugins“) zur Verfügung. Während die Enterprise Editionen bereits alle Module enthalten, können die Community Edition und die Professional Edition um verschiedene Funktionsmodule erweitert werden.

Shopware bietet die Möglichkeit, selbst Rechnungen und Lieferscheine zu erstellen; Funktionen wie Einkauf oder Finanzbuchhaltung sind jedoch nicht integriert. Es werden daher Schnittstellen zu verschiedenen Warenwirtschaftssystemen angeboten.

Quelle: Wikipedia